Unsere Märkte haben Montag wieder für Sie geöffnet

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit im Einzelhandel ist ein wichtiges Thema und deswegen setzen wir uns sehr stark dafür ein, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und unsere Produkte immer nachhaltiger zu machen.

Nachhaltigkeite Verpackungen

Um die Verpackungen unserer Eigenmarken-Produkte verantwortungsvoller zu gestalten, setzen wir gemeinsam mit WWF auf den sogenannten "goldenen Weg": Unser größtes Anliegen ist es, Verpackungen zu vermeiden. Ist eine Vermeidung nicht möglich, geht es vor allem um den sinnvollen Einsatz von Verpackungen.

Nachhaltigkeit bei Obst und Gemüse

Mit den Mehrwegnetzen von EDEKA kommt uns Wegwerfplastik ab sofort nicht mehr in die Tüte! Damit bietet EDEKA für unverpackte Lebensmittel eine Alternative zu Plastik- und Papierbeuteln und setzt so ein Zeichen gegen Plastik.

Nachhaltigkeit bei Fleisch und Wurst

Für Fleisch und Wurst ist die Lösung: eine Mehrwegdose! Beim Kauf wählen Sie optional die Mehrwegdose und bezahlen Ihr Fleisch und die Dose an der Kasse. Beim nächsten Kauf tauschen wir einfach die Dosen kostenfrei gegen eine gereinigte Dose aus.

Nachhaltigkeit an der Kasse

Wenn Sie bei Ihrem Einkauf mal keinen Beutel dabei haben oder nicht auf eine Einkaufstüte verzichten möchten, nutzen Sie z.B. unsere langlebige Permanent-Tragetasche, die mindestens aus 80% Recylingmaterial besteht.

Nachhaltigkeit beim Bäcker

Jährlich werden in Deutschland ca. 2,8 Mrd. Einwegbecher für Coffee to go verwendet und weggeworfen. Mit Recup leiht man sich einen Becher und hinterlegt 1 Euro Pfand. Beim nächsten Besuch tauschen wir den Becher gegen einen sauberen.

Wir lieben Lebensmittel - und zwar gleich zwei Mal!

Zwei Standorte – ein Ziel: Wir bieten unseren Kunden Lebensmittel und Non-Food-Produkte in bester Qualität. Sowohl unserem Standort in Hamburg Osdorf als auch in unserem Markt in Wedel.
Mehr erfahren