EatHappy goes EDEKA Volker Klein

EatHappy

EatHappy-Pavillon wird am 20.10. im Osdorfer Markt eröffnet. 8-18 Uhr.

Im Eingangsbereich des Marktes in Osdorf wartet ab sofort eine ganz besondere Neuheit auf die Kunden – der neue Stand von EatHappy. Dort kommen Sushifreunde voll auf ihre Kosten und können sogar dabei zuschauen, wie die japanischen Spezialitäten von kompetenten Sushiköchen vor Ort zubereitet werden.

Knapp 80 Verkaufsartikel in verschiedenen Boxengrößen finden sich in der EatHappy-Selbstbedienungstheke. Neben Sushi sind das Wakame- und andere asiatische Salate. Weitere Frischeprodukte wie japanische Spieße, Gyoza-Teigtaschen oder Mochi  runden das Angebot ab. Das Sushisortiment umfasst verschiedene Maki-, Inside-/Out- und Nigiri-Variationen. Mit einer Vielzahl an vegetarischen Produkten kommen auch all diejenigen auf ihre Kosten, die auf Fisch und Fleisch verzichten möchten.

Und sollte mal nicht das Passende in der Auslage sein, können die Kunden auch den EatHappy-Köchen vor Ort sagen, was sie genau möchten, und im Handumdrehen sind die gewünschten Köstlichkeiten verzehrbereit. Wenn es mal etwas mehr sein soll, ist auch die Bestellung von speziellen Sushiplatten kein Problem. Einfach direkt vor Ort oder unter: www.eathappy.com/catering vorbestellen. „Das Konzept von EatHappy ist einfach super und vor allem die Frische ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Die Kunden werden sicherlich begeistert sein von dem täglich frischen und handgerollten Sushi“, erklärt der kaufmännische Leiter von EDEKA Volker Klein, Gordon Ahrens.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK